Transparente QuickTime-Ebene - Vertaalbureau voor professionele ondertiteling
2490
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-2490,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
 

Transparente QuickTime-Ebene

Eine einzigartige Weise, Untertitel in Ihre Produktion zu importieren

Bei diesem von inVision entwickelten und patentierten Verfahren werden die Untertitel in Form eines transparenten Videos geliefert.

Eine aufwändige Montage entfällt, da Sie die Untertitel nicht mehr selbst importieren müssen. Die gelieferte .mov-Datei muss nur als oberste Videoebene in ein beliebiges NLE-Programm wie Avid, Final Cut Pro oder Adobe Premiere eingefügt werden – und fertig. Mit einer transparenten QuickTime-Ebene sind die Buchstaben stets gestochen scharf. Außerdem sind alle Zeichen dieser Welt mit einbegriffen. Das heißt: Sie brauchen sich keine Sorgen mehr um falsche oder fehlende Akzente zu machen. Vom Ausschneiden oder Verschieben individueller Titel bis hin zur Vergrößerung oder Verkleinerung der Schriftgröße – mit diesem Verfahren ist alles möglich.

 

Testen Sie die Technologie selbst in Ihrer Montage: Downloaden Sie die HD-MOV für Final Cut Pro oder die SD-MOV für Avid / Premiere.

 

Sie haben bereits eine Datei mit Untertiteln und Zeitcodes? Wir konvertieren sie gerne in eine transparente QuickTime-Datei.
Kontaktieren Sie uns.

 

Um die Zeichen und Buchstaben möglichst scharf darstellen zu können, wird Ihre ‚transparente Mov‘ genau in der Auflösung Ihres (endgültigen) Videos geliefert. Wenn dieses Video beispielsweise in einem Fenster auf einer Website gezeigt werden soll, empfiehlt es sich meist nicht, ein HD-Videoprojekt einfach herunterzuskalieren. Für solche Fälle können Sie uns gerne um eine zusätzliche .mov-Datei in der Auflösung Ihres Webvideos bitten.

Um die Zeichen möglichst scharf darstellen zu können, wird Ihre ‚transparente Mov‘ genau in der Auflösung Ihres (endgültigen) Videos geliefert. Wenn dieses Video beispielsweise in einem Fenster auf einer Website gezeigt werden soll, empfiehlt es sich meist nicht, ein HD-Videoprojekt einfach herunterzuskalieren. Für solche Fälle können Sie uns gerne um eine zusätzliche .mov-Datei in der Auflösung Ihres Webvideos bitten.  Siehe auch ‚Herunterskalieren‘.

Fordern Sie Ihr Angebot an!

Erhalten Sie ein schnelles Angebot für Untertitel ohne unerwartete Kosten.

EBU-Timed Text
Untertitel mit Zeitcodes

EBU-timed text is XML standard für Untertitel und unterstützt von vielen Marktteilnehmern